Swirling Sands

Ian Melrose - Swirling Sands NP0236.indd

erhältlich hier

Pressetext (Deutsch)

2011 wurde der schottische Gitarrist/Komponist/Arrangeur/Produzent Ian Melrose von Albrecht Kurbjuhn und dem “Mecklenburg inspiriert e.V.” als “artist-in-residence” in das Ostseebad Kühlungsborn eingeladen. Es war eine hervorragende Gelegenheit, sich in entspannter Umgebung ausschließlich auf das Spielen und Komponieren von Musik zu konzentrieren. Er schrieb Stücke,vom Meer, der Stadt und der Umgebung inspiriert. Außerdem vertiefte er sich in die lokale Folkmusik und die der Nachbarländer, arrangierte Tänze aus Mecklenburg-Vorpommern und Stücke der an die Ostsee angrenzenden Nachbarländer Dänemark und Schweden. Ians Kontakt zu anderen dort eingeladenen Künstlern, Malern und Bildhauern war sehr inspirierend. Faszinierend, wie sie die Eindrücke der Umgebung als visuelle Künstler umsetzten.

Das Ergebnis ist ein atmosphärisches impressionistisches Meisterwerk. Ian Melrose stellt auf diesem sechsten Soloalbum abermals sein vortreffliches Können als Komponist und Arrangeur unter Beweis. Er malt lebendige Klangbilder: Wirbelnder Sand am Strand, das erste Tageslicht am Horizont, die sinnlichen Gaumenfreuden einer Whiskyverkostung und das Echo vergangener Zeiten, wenn die historische Dampflock Molli vorbeischnauft. Seine elegante Virtuosität ist niemals Selbstzweck, sondern dient immer den Stimmungen der einzelnen Werke.

Die Ensemblestücke sind ein weiterer Bonus für die Hörerinnen und Hörer. Melrose zeigt sich hier als versierter Multiinstrumentalist mit gelegentlichen Geschmackstupfern von Low-Whistle, Bass und Perkussion und wird bei mehreren Stücken einfühlsam von seiner langjährigen musikalischen Partnerin Kerstin Blodig (Gesang und Bodhrán), Mathis Mayr (Cello) und Gregor Schulenburg (Duduk und Flöte) unterstützt.

Eine Hommage an das Ostseebad Kühlungsborn mit einer gelungenen Verschmelzung von Folk mit barocken und klassischen Elementen, mit einer Prise Jazz und Improvisation.

Das Album wurde vom renommierten Tonmeister Jörg Surrey (Surrealis Sounds) in den Teldex Studios in Berlin aufgenommen, gemischt und gemastert – ein Garant für exquisite audiophile Qualität.


I endorse these products because i really like them and really use them!

Avalon - superb hand-crafted guitars DR - great-sounding strings Finholm - funky stompboxes G7th - elegant and professional capos Rheingold guitar leads